Bildmarke
Bild Logo

sind in der Herstellung, der Erweiterung, im Umbau oder in der Instandhaltung von Anlagen im Bereich des Anlagen-, Apparate- und Behälterbaus, der Prozessindustrie, der Versorgungstechnik sowie der Lüftungstechnik tätig. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und wird im Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule durchgeführt.

Nach dem Abschluss der Ausbildung sind Anlagenmechaniker in der Lage

  • ihre Aufgaben auf der Basis von Prozessdaten zu planen
  • technischen Regelwerken, Konstruktionszeichnungen, Montage- und Wartungsplänen anzuwenden
  • Funktionen an Baugruppen oder an Apparaten und Anlagen einzustellen und zu prüfen,
  • Maschinen, Montage-Hilfseinrichtungen, Transportmittel und Werkzeuge gekonnt anzuwenden,
  • mit vor- und nachgelagerten Bereichen zu kooperieren
  • im Rahmen der Prozesskette, an der Prozesssicherung, der Einhaltung von Qualitätsstandards mitzuwirken
  • Instandhaltungsarbeiten oder Änderungen an Anlagen durchzuführen

Zugangsvoraussetzungen

  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Logisches Denkvermögen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • gute Leistungen im Fach Mathematik und Physik

Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet in Ichtershausen und Stadtilm und die Theorie im Berufsbildungszentrum in Weimar statt.

Das bieten wir Dir

Du bekommst eine umfangreiche Unterstützung bei den ersten Schritten ins Berufsleben. Wir übernehmen die Fahrkarten sowie deine Unterkunft. Während der stufenweisen Ausbildung erhältst Du eine attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von 765 EUR im 1. Ausbildungsjahr, 970 EUR im zweiten und 1.190 EUR im dritten. Wenn Du die Ausbildung erfolgreich beendest, steht einer Übernahme nichts mehr im Weg.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte eine PDF-Datei inkl. folgender Unterlagen als E-Mail senden:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Zeugnisse bei vorheriger Berufstätigkeit

Schick sie bitte an: bewerbung@prt-et.de