Bildmarke
Bild Logo

Was machst Du

Zu Deiner Aufgabe gehört das Erstellen von Rohrleitungssystemen für Wasser, Gas oder Fernwärme mithilfe von Schweiß-, Klebe- und Schraubtechnik. Du montierst Rohrleitungen in allen Nennweiten und Druckstufen, liest Pläne und erstellst Anschlüsse. Du wirst ein wichtiges Mitglied im Team und sammelst Erfahrung bei anspruchsvollen Projekten auf verschiedenen Baustellen in Thüringen.

Deine Ausbildung

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre und wird dabei dreigliedrig stattfinden: im Ausbildungsbetrieb, in der Berufsschule und im überbetrieblichen Ausbildungszentrum. Die ersten zwei Jahre bist Du in der „Grundausbildung“ und schließt diese als Tiefbaufacharbeiter/in mit Schwerpunkt Rohrleitungsbau ab. Im dritten Jahr kommt die Spezialisierung zum Rohrleitungsbauer/in.

Das bringst Du mit

Du solltest einen Schulabschluss haben und handwerkliches Geschick besitzen, flexibel und körperlich und geistig fit sein, Freude an Technik und technisches Verständnis mitbringen und gerne im Team und an der frischen Luft arbeiten.

Das bieten wir Dir

Du bekommst eine umfangreiche Unterstützung bei den ersten Schritten ins Berufsleben. Wir übernehmen die Fahrkarten sowie deine Unterkunft. Während der stufenweisen Ausbildung erhältst Du eine attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von 765 EUR im 1. Ausbildungsjahr, 970 EUR im zweiten und 1.190 EUR im dritten. Wenn Du die Ausbildung erfolgreich beendest, steht einer Übernahme nichts mehr im Weg.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte eine PDF-Datei inkl. folgender Unterlagen als E-Mail senden:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Zeugnisse bei vorheriger Berufstätigkeit

Schick sie bitte an: bewerbung@prt-et.de